Prävention für Sporttiere

Eine gute Beweglichkeit der Wirbelsäule und des Bewegungsapparates sind ein wichtiger Bestandteil der Gesundheit Ihres Tieres. Tierärzte mit einer Zusatzausbildung im Gebiet der Chiropraktik sind geschult, Probleme in diesem Bereich frühzeitig noch vor Einsetzten erster Symptome zu erkennen. Je eher solche Probleme behandelt werden, desto geringer ist die Gefahr, dass sie sich negativ auf die Gesundheit Ihres Tieres auswirken.

Ähnlich wie die regelmässige Kontrolle beim Zahnarzt, wird eine vorbeugende chiropraktische Untersuchung empfohlen, wobei die zeitlichen Abstände individuell an ihr Tier angepasst werden. Chiropraktik und Osteopathie ersetzen nicht die traditionelle Veterinärmedizin, bieten jedoch eine sinnvolle Ergänzung zur Schulmedizin. Darüber hinaus aktivieren sie das Immunsystem und die Selbstheilungskräfte des Organismus. Wir sind auf die Prävention und Rehabilitation bei Pferden und Kleintieren spezialisiert!