Ein ganzheitliches Konzept in der Tiermedizin

Therapeutisches Training für den heranwachsenden Menschen, Rehabilitation nach Unfällen und Operationen - alles klar - für uns Menschen kein Thema! Und bei den Tieren? Auch sie verdienen bei Wirbelsäulenbeschwerden, Hüftgelenksleiden und Operationen geeignete Vorsorge, Behandlung und Betreuung.

Die Kombination von klassischer Tiermedizin, moderner Chiropraktik, traditionell chinesischer Veterinärmedizin (TCVM) und gezielter Osteopathie stellt einen Eckstein der Prophylaxe und Rehabilitationsmedizin dar, wobei ganzheitliches Denken die Basis für präzise Diagnostik und erfolgreiche Therapie bildet. Chiropraktik, Akupunktur und Osteopathie verbessern die Gesundheit, das Regenerationsvermögen und das Wohlbefinden Ihres Tieres. Ihr Tier wird nach diesem Prinzip von Chi-Vet individuell und persönlich betreut. Gerade bei akuten und chronischen Schmerzzuständen ermöglicht die fundierte Kenntnis über Schmerzentstehung eine gezielte und ganzheitliche Therapie.